Pfingstturnier Ziesar am 11.05.2008

  • FC 0815 – Grashalmabknicker 2 : 2

Gegen den späteren Gruppenletzten hat es nur zu einem Unentschieden gereicht. 1:0 durch Matze nach Pass von Basti durch einen Schuss ins rechte Eck. Das war gleichzeitig das 1. Tor des Turniers was uns 10 EUR einbrachte. Patrick hat dann völlig freihstehend und unbedrängt einen schönen Schuss ins eigene Tor erzielt. Nach einem Konter haben wir dann sogar das 1:2 bekommen. Basti hat dann durch eine schöne Einzelleistung das 2:2 gemacht und damit das Unentschieden „gerettet“.

  • Grashalmabknicker – FC Göttin 1 : 5

Haben durch Konter 4 Gegentore gefangen, Basti konnte nach Vorlage von Krecki noch auf 1:4 verkürzen, was aber nur noch Ergebniskosmetik war.

  • Jugendclub Wollin – Grashalmabknicker 7 : 0

Wollin war nur mit aktiven Spielern besetzt sodass wir gegen diese Mannschaft keine Chance hatten, wir hatten 2 Möglichkeiten Tore zu erzielen,diese blieben aber ungenutzt.

  • Grashalmabknicker – Inter Böke 1 : 1

Nachdem Basti im Spiel davor umgeknickt ist, hütete er ab diesem Spiel das Tor, Peter kam als Feldspieler dazu. Unser bestes Spiel. Haben schnell 0:1 zurückgelegen, aber gut weitergekämpft. Nach Pass von Krecki hat Matze von der linken Seite geschossen, der Ball prallte dann an den Innenpfosten und dann ins Tor.Basti hat dann das Unentschieden festgehalten.

  • Grashalmabknicker – F1 Racing Team 1 : 5

Letztes Gruppenspiel. Matze hat durch einen schönen Alleingang, das 1:4 erzielt. In der Schlussminute hat Basti dann noch einen 9m über das Tor gehauen.

Fazit:

4 Feldspieler liegen uns irgendwie nicht. Die Abwehrleistung war nicht gut und hat uns das ein oder andere Gegentor gekostet. Turnier hat trotzdem Spaß gemacht Platz 5 in unserer Staffel mit 2 Punkten und 5:20 Toren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.